Unser tägliches Brot ist:
zusammen arbeiten

Bolivien

Bolivien - Land der Vielfalt und Kontraste

Bolivien ist ein Land voller Vielfalt und Kontraste kultureller, gesellschaftlicher, ethnischer und wirtschaftlicher Art. Vor allem die Verletzungen von Rechten von Frauen und Menschen mit Behinderung sind eine große Herausforderung. Alleinerzieherinnen und Menschen mit Behinderungen sind eine der verwundbarsten Gruppen in Bolivien, weil sie kaum Zugang zu (Aus)Bildung haben und häufig benachteiligt werden.

In den letzten Jahren gab es viele positive Entwicklungen für Frauen und Menschen mit Behinderung, die auch gestzlich verankert wurden. Jedoch ist der Weg vom Gesetz zu seiner Umsetzung ein weiter. In der Realität mangelt es oft vor allem daran. Daher ist es wichtig und nötig, dass verschiedene Akteure, der Staat, aber auch die zivilgesellschaftlichen Organisationen aktiv zum Schutz und der Umsetzung der Rechte von benachteiligten Gruppen arbeiten. Das ist die Basis, um eine Kultur der "Inklusivität" entwickeln zu können, die längerfristig die Lebensqualität der Menschen im Einzelnen und der Gesellschaft im Allgemeinen verbessern wird.


Unsere Projekte