Unser tägliches Brot ist:
Stärkung der Entwicklungszusammenarbeit

Palästina: Das Projekt fördert die Fähigkeit zum Dialog und zur Bewältigung von Konflikten ©Sumaya Farhat-Naser Fortbildung und Friedenserziehung Mehr lesen

Frieden stiften

Gewalt überwinden


Kriege, Gewalt und Menschenrechtsverletzungen verhindern und zerstören Entwicklung. Brot für die Welt und seine Partnerorganisationen setzen sich aktiv für eine Kultur des Friedens ein.

  • Wir unterstützen Organisationen in ihren Bemühungen, Menschen für den Einsatz von gewaltfreien Konfliktlösungen zu schulen.
  • Wir fördern den Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft und die Versöhnung verfeindeter Volksgruppen.
  • Wir helfen dabei, Konflikte aufzuarbeiten und tragen zur Versöhnungsarbeit bei.

Hubert von Goisern ©Markus Kucera

„Brot für die Welt fördert den Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft und die Versöhnung verfeindeter Volksgruppen. Ich wünsche dabei weiterhin viel Erfolg!

Hubert von Goisern, Musiker


Andere Projekte

Frieden stiften

Israel / Palästina: Das Kennenlernen @PCFF Parents Circle - auf dem Weg zur Versöhnung
Gelebte Versöhnungs- und Bildungsarbeit von Familien aus ... Mehr

Frieden stiften

Palästina: Das Projekt fördert die Fähigkeit zum Dialog und zur Bewältigung von Konflikten ©Sumaya Farhat-Naser Fortbildung und Friedenserziehung
Fortbildung und Friedenserziehung für Mädchen und Frauen Mehr


So helfen Sie

Helfen Sie uns aktiv mit Ihrer Spende und suchen Sie sich Ihren persönlichen Verwendungszweck aus!

Jetzt spenden!

Spenden Sie gleich!
€ 10 = 1 Brot-Patenschaft

Werden Sie Pate gegen den Hunger!

Ja, ich möchte Brot spenden!
Unser Spendenkonto
Österreichisches Spendengütesiegel
Diakonie Austria
IBAN:
AT672011128711966366
BIC: GIBAATWWXXX

Info Gütesiegel

Ihre Spende ist absetzbar!

Unser Partner
Mitglied der
Actalliance

Unsere Schwesterorganisation
Diakonie