Alle Blog-Beiträge


Altenhilfe in der Republik Moldau
Von Katharina Auer am 21.08.2020 | Coronavirus

COVID-19: Alte Menschen leiden unter Isolation

Alt sein in der Republik Moldau ist auch unter normalen Umständen schwierig – die weltweite COVID-19 Pandemie hat für alte Menschen weitere Probleme

 ...mehr
Frauen der Organisation CJA in Bolivien sitzen an einem Tisch
Von Aleksandra Kolodziejczyk am 12.06.2020 | Coronavirus , Geschlechtergerechtigkeit

Die COVID-Pandemie macht nicht alle gleich

Während in Österreich und in anderen europäischen Ländern die Infektionszahlen zurückgehen und das wirtschaftliche und kulturelle Leben wieder

 ...mehr
Um die Ansteckungsgefahr für die Menschen zu verringern werden mehrere Händewaschstationen in der Nähe der Schulen aufgestellt sowie Informationsmaterial zu den wichtigsten Hygienemaßnahmen ausgeteilt. SchülerInnen erhalten noch zusätzlich Desinfektionsmittel.
Von Simone Peter am 03.06.2020 | Coronavirus , Aus den Projekten

Kenia: Hygiene und Bildung in der Corona-Pandemie

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle ist in Kenia zuletzt stark gestiegen. Die Regierung setzt daher strenge Maßnahmen, um eine Ausbreitung des Virus

 ...mehr
Psychologin María Esther Padilla warnt vor einer steigenden Zahl an Feminiziden.
Von Martina Mathe am 23.04.2020 | Coronavirus , Aus den Projekten

Covid19 in Bolivien: Steigende Gewalt gegen Frauen

In Bolivien trifft das Virus SARS-CoV-2 auf ein stark unterfinanziertes Gesundheitssystem. Viele Menschen leben in Armut und sind durch Covid-19

 ...mehr
Pastor Idaki leitet das Projekt vor Ort.
Von Martina Mathe am 15.04.2020 | Coronavirus

Corona in Nairobi: Überleben im Slum

Auch in Kenia ist der Virus Covid-19 längst angekommen. Selbst wenn bisher noch nicht sehr viele Fälle registriert wurden ist eines sicher: Die

 ...mehr
Altenhilfe in der Republik Moldau
Von Katharina Auer am 31.03.2020 | Coronavirus

COVID-19: Gefahr für Versorgung älterer Menschen

In der Republik Moldau wurde aufgrund der Gefahr der Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 am 19. März der nationale Notstand ausgerufen. Welche

 ...mehr
Oleg beim Küchendienst. Foto: Hope and Health
Von Katharina Auer am 29.01.2020 | Aus den Projekten , Inklusion & Menschenrechte

Freiheit ist nicht selbstverständlich

Persönliche Freiheit und Selbstbestimmung ist in unserem Alltag normal – dass das nicht überall und für alle so ist, zeigt ein Blick in die Realität

 ...mehr
Für Tamila ein Palast
Von Katharina Auer am 21.12.2019 | Aus den Projekten , Inklusion & Menschenrechte

Für Tamila ein Palast

Freitags geht Tamila besonders gerne ins Tageszentrum Rasarit, denn da findet der Sing- und Tanzclub statt, an dem mehr als 30 alte Männer und Frauen

 ...mehr
Gemeinsam statt einsam
Von Katharina Auer am 20.12.2019 | Aus den Projekten , Inklusion & Menschenrechte

Gemeinsam statt einsam

Alt sein ist nicht einfach in der Republik Moldau – ohne Heizung, Wasser und Sanitäranlagen in oft desolaten Häusern leben viele alte Menschen, vor

 ...mehr
Am 22. März ist es jedoch geschafft: die UN-Mitgliedstaaten haben sich auf ein gemeinsames Abschlussdokument der 63. Frauenstatuskommission geeinigt.
Von Aleksandra Kolodziejczyk am 25.03.2019 | Geschlechtergerechtigkeit

Geschafft! Die Gemeinsame Erklärung der 63. Frauenstatuskommission

Am 22. März haben sich die UN-Mitgliedstaaten auf ein gemeinsames Abschlussdokument der 63. Tagung der UN-Frauenstatuskommission geeinigt.

 ...mehr